1. – 13. Schuljahr

Peter Neumann

Alltagsnahe Anregungen?

Klaus Moosmann & Monika Schellhaase (2020).
Sportstunden erfolgreich organisieren und gestalten.
Limpert Verlag.
111 Seiten. 14,95 €
Sportunterricht möglichst reibungsarm und lernintensiv zu organisieren ist für Sportlehrkräfte eine alltägliche, aber durchaus schwierige Aufgabe. Der Erfahrung nach sind es ja nicht die großen Ereignisse, wie Turnhallensperrungen oder das Zusammenlegen mehrerer Lerngruppen, sondern die vielen kleinen, alltäglichen Ärgernisse (daily hazards), die das Unterrichten im Sport so belastungsreich und störanfällig machen: Da haben wieder zwei Schülerinnen und Schüler ihre Sportkleidung „vergessen, da bummeln wieder einige Schülerinnen und Schüler beim Umziehen so lange, da ist der Geräteraum wieder mal unaufgeräumt, da sitzen wieder drei Schülerinnen und Schüler auf dem Mattenwagen, da gibt es wieder Diskussionen mit dem Abkleben der Piercings oder der Abgabe der Smartphones etc.
Gewappnet mit 32 Tipps
Wer Sportunterricht im Alltag beobachtet, kennt solche Situationen nur zu genau und weiß um deren missliche Wirkungen für einen effektiven Sportunterricht. Insbesondere Berufsanfängerinnen und Berufsanfänger sowie Berufs(quer)einsteigerinnen und Berufs(quer)einsteiger werden aber regelmäßig von solchen Anforderungen überrascht. Um für diese gewappnet zu sein, ist ein proaktives Sportunterrichtsmanagement wichtig je herausfordernder die Lerngruppe ist, desto differenzierter sind im Zuge der Unterrichtsvorbereitung Überlegungen zur Unterrichtsorganisation zu treffen.
Vor diesem Hintergrund sind die 32 Tipps, die Moosmann und Schellhaase in ihrem kleinen Ratgeber formulieren, ausdrücklich zu begrüßen. Schließlich wollen die beiden mit ihrem Buch „Denkanstöße und Anregungen geben, die dabei helfen, den alltäglichen Sportunterricht „zufriedenstellend und gewinnbringend zu gestalten (S. 7). Welche Tipps werden dazu angeboten und in welcher Form?
Ein Potpourri an Aspekten
Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis zeigt ein buntes Potpourri verschiedenster organisatorischer Aspekte. Diese reichen von Tipp 1 „Sportkleidung bis zu Tipp 32 „Eltern – wichtige Partner!. Ein systematisierender Gedanke, der diese willkürliche Anordnung begründet, fehlt allerdings, sodass den Leserinnen und Lesern nichts anderes übrig bleibt, als sich selbst anhand der Schlagworte einen Zugriff (z.B. nach Dringlichkeit oder thematischer Nähe) zu verschaffen. Blicken wir deshalb auf die Inhalte des Buches.
Zunächst empfehlen die beiden, dass Sportlehrkräfte aus dem Fundsachenfundus ein bis zwei Kleidungssets zusammenstellen und bereithalten sollten, um diese jenen Schülerinnen und Schülern anzubieten, die ihre Sportbekleidung „vergessen haben. Tipp 2 weist auf die Entlastungsfunktion von Ritualen im Sportunterricht hin und empfiehlt den Gebrauch einer Pfeife sowie die Kombination aus einem akustischen (Pfiff) und einem optischen Signal (Handzeichen), um beispielsweise mit den Schülerinnen und Schülern in einem Gesprächskreis zu kommunizieren. Tipp 3 stellt Möglichkeiten vor, wie ein gemeinsamer Stundenbeginn und ein gemeinsamer Abschluss einer Sportunterrichtsstunde organisiert werden können. Empfohlen wird u. a. ein offener und bewegter Einstieg, um nicht auf die langsamen Schülerinnen und Schüler beim Umziehen warten zu müssen. Empfohlen wird auch ein rückblickender und reflektierender Abschluss, bei dem mithilfe von Satzanfängen (beispielsweise: „Ich habe heute gelernt, dass …“) ein Auswertungsgespräch moderiert werden kann.
Wie leicht ersichtlich ist, sind diese „Tipps für erfahrene Sportlehrkräfte weder neu noch originell, sodass sich dieses Buch vermutlich eher an fachfremde Lehrkräfte vornehmlich in der Grundschule oder an Berufseinsteigerinnen und -einsteiger richtet.
Entscheidungshilfe für Einsteiger
Diese Tipps werden auf zwei bis drei Seiten ausgeführt. Nach einer knappen Einführung bzw. Begründung folgen dann jeweils inhaltliche Empfehlungen, die mit...

Weiterlesen im Heft

Vorteile im Abo

Exklusiver Online-Zugriff auf die digitalen Ausgaben der abonnierten Zeitschrift
Print-Ausgabe der abonnierten Zeitschrift bequem nach Hause
Zusatzvorteile für Abonnenten im Online-Shop genießen