Training

Ausgabe: 6/2018

 

Für viele Schülerinnen und Schüler spielt Training in der Freizeit eine bedeutende Rolle – ob im Vereinssport oder in informellen Settings. Doch das Thema ist auch relevant für den Sportunterricht. Denn hier werden Grundlagen gelegt, damit Lernende ihre motorischen Fähigkeiten auch außerhalb der Schule verbessern können sowie Kenntnisse über ein gesundheitsorientiertes Training erwerben.

Training im Sportunterricht geht weit über das Ziel hinaus, motorische Leistungen zu verbessern. Im Mittelpunkt steht immer die Reflexion des eigenen sportlichen Handelns. Ob in der Primarstufe, wenn für das Sportfest das weite Werfen und Springen geübt wird oder in der Sekundarstufe I, wenn sich Schülerinnen und Schüler mit ihren Ausdauer- und Kraftfähigkeiten auseinandersetzen. Auch das Techniktraining kann mit Lernenden der Oberstufe thematisiert werden.

 

1. – 13. Schuljahr

Training im Sportunterricht


4. – 4. Schuljahr

Kraft ist nicht gleich Kraft


2. – 4. Schuljahr

Wie Asterix und Obelix


7. – 9. Schuljahr

Ausdauernd Laufen


8. – 10. Schuljahr

Wie verbessere ich meine Fitness?


11. – 11. Schuljahr

Ist das so richtig?


1. – 13. Schuljahr

Der mobile Funpark


1. – 13. Schuljahr

Hausaufgaben im Sport


1. – 13. Schuljahr

Unterrichtsidee
SPIELE FÜR DEN SCHULALLTAG


1. – 13. Schuljahr

Digital
VIDEO-FEEDBACK IM SPORTUNTERRICHT


1. – 13. Schuljahr

Rezension
WENIGER IST – ZUMINDEST MANCHMAL – MEHR!